Der perfekte Cafe Racer

U66-ostangeln
October 5, 2021 0 Comments

Zunächst einmal, was sind Cafe Racer? Der Begriff wird immer bekannter und bezeichnet Custom Bikes mit speziellen Eigenschaften. Custom Bikes sind Motorräder die individuell zusammengestellt werden können. Um Teile zu finden kannst du die Seite Cafe Racer besuchen. Hier gibt es hochwertige Parts zu einem günstigen Preis. Die auffälligsten Merkmale eines Cafe Racers sind ein flacher Lenker und eine abfallende, verkürzte Sitzbank. Im Großen und Ganzen wird versucht das Bike auf die wichtigsten Elemente zu reduzieren und es so simpel wie möglich zu halten. Hier sind der Fantasie der Bastler keine Grenzen gesetzt und es gibt tausende von unterschiedlichen Cafe Racern allein in Deutschland. Doch wie fängt man an sich einen eigenen Cafe Racer zu bauen?

Die Grundausstattung

Zu Beginn solltest du dir einen Rahmen suchen, der deinen Anforderungen entspricht. Hier kannst du frei wählen. Ich empfehle häufig die Marke Siebenrock bei Cafe Racer. Diese bietet stabile Materialien und besitzt ein schickes Design. Wie oben schon beschrieben, solltest du dich auf die Grundelemente fixieren. Ein passender Rahmen, ein leistungsfähiger Motor, gute Bremsen, ein entsprechender Lenker und die sonstige Grundausstattung, die ein Motorrad benötigt, sind quasi alles was du brauchst. Das großartige hier ist, du kannst es wirklich nach deinen Vorstellungen gestalten. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an verschiedener Marken, welche Teile für diesen Bereich herstellen. Und sollte es dir zu aufwendig sein deinen eigenen Cafe Racer zu bauen, gibt es ebenfalls interessante Alternativen für dich. 

Fertige Cafe Racer

Inzwischen sind große Marken in diese Branche eingestiegen und produzieren eigene Cafe Racer. Der Vorteil hier ist, du kannst dir ebenfalls das Bike eigenständig konfigurieren. Große Marken wie BMW bieten hervorragende Qualität und vereinfachen dir deinen Traum von einem eigenen Cafe Racer. Weiterhin bist du hier sicher, dass alle Teile kompatibel sind. Es passiert schnell, dass du dir viele Teile für dein eigenes Bike bestellst und dabei aus den Augen verlierst, dass nicht alle Teile zueinander passen. So wirfst du das Geld zum Fenster raus. Also meine Empfehlung besorg dir die Grundausstattung bei einer soliden Marke und bastele dir deine eigenen kleinen Änderung dazu. Zum Beispiel kannst du dir dann einen neuen Blinker einfach kaufen oder zum Beispiel einen neuen Auspuff. So hast du dein für dich perfekten, individuellen Cafe Racer.