U66-Ostangeln
Image default
Angebote

Ein Sektionaltor für Ihre Spritzkabine. Ja oder nein?

Spritzkabinen gibt es in allen Formen und Größen. Von kleinen Kabinen für Teile bis hin zu riesigen Lackierereien für zum Beispiel große Fahrzeuge. Ob die Kabine groß oder klein ist, es gibt eine Gemeinsamkeit: Für das beste Ergebnis sollte die Umgebung im Inneren so wenig wie möglich durch äußere Einflüsse gestört werden. Bei der Auswahl eines Tors zum Schließen der Kabine werden daher üblicherweise Tore gewählt, die außerhalb der Kabine angeordnet sind. Denken Sie an Schiebetore oder Falttore.

Ein Sektionaltor ist nicht das andere

Ein Standard Sektionaltor ist für eine Spritzkabine in der Regel keine Option, da sich das Tor über die Deckenschienen nach innen bewegt. Es gibt jedoch einen Sektionaltortyp, der sich sehr gut für Spritzkabinen eignet, das Compact-Sektionaltor. Im Gegensatz zu ein Standardtor rollt diese nicht an der Decke entlang, sondern faltet sich über der Türöffnung zusammen und kann auch komplett außerhalb der Kabine platziert werden.

Welche Vorteile hat ein Sektionaltor?

Vielseitigkeit ohne Kompromisse

Sektionaltore können in allen Materialien hergestellt werden, von geschlossenen Sandwichpaneelen bis hin zu Vollglaspaneelen. Dadurch ist es möglich, das Tor an den Rest Ihres Raums anzupassen, sei es eine Fabrikhalle oder ein Geschäftsraum, in den auch Kunden kommen können. Sie können Glasscheiben oder Fenster hinzufügen, um mehr Licht hereinzulassen und eine gute Sicht auf den Prozess zu behalten. Optional ist auch eine Schlupftür möglich, mit der Sie den Raum betreten können, ohne das gesamte Tor öffnen zu müssen. Dies minimiert die Unterbrechung des Lackierprozesses in der Kabine.

Gute Abdichtung, wenig Luftbewegung

Dank der Gummidichtungen an allen Seiten und zwischen den Paneelen ist Ihr Raum gut abgedichtet und es kann kein Staub eindringen. Das Sektionaltor bewegt sich nach oben, wodurch kaum Luftbewegungen auftreten und beim Öffnen des Tors kein Staub von außerhalb der Kabine in die Kabine geblasen wird.

Automatisches Öffnen und Schließen

Besonders bei Spritzkabinen für große Fahrzeuge ist es praktisch, daß das Sektionaltor sich automatisch öffnen lässt, beispielsweise mit einer Fernbedienung oder einem Sensor. Das Fahrzeug kann eingefahren werden und das Tor schließt wieder. Das Sektionaltor ist vor allem ein weitgehend automatisierbares Tor.

Weniger Platzverlust und intelligente Installationsoptionen.

Sektionaltore sind platzsparend konstruiert. Dies gilt insbesondere auch für das Compact Sektionaltor Compact. Da das Sektionaltor sich faltet über die Öffnung, verlieren Sie keinen Platz vor, hinter oder neben das Tor. Besonders wenn mehrere Lackierkabinen nah beieinander stehen, kann es zu Problemen mit sich öffnenden Tore kommen. Das Compact Sektionaltor ist ideal, da es nur etwas Kopfraum über dem Eingang zur Kabine beansprucht.

Mehr wissen?

Das Compact Sektionaltor wird von Rolflex entworfen und hergestellt. Am Produktionsstandort in Holland wird das Tor für jeden Kunden maßgefertigt. Diese Tore sind mittlerweile auf der ganzen Welt beliebt. Besuchen Sie die Website www.rolflex.com für Musterprojekte und um eine Preisindikation anzufordern.


https://www.rolflex.com/de/

Related Posts

Steigern Sie Ihre Motivation mit diesen einfachen Tricks

Die richtigen Kameras für jeden Verwendungszweck

Die eigene Fasssauna im Garten