Keine Ruhe ohne Seresto Katze

March 5, 2020 0 Comments

Ich bin eine klassische Katzenmutti mit viel Liebe und Leidenschaft für meine Tiere. Glücklicherweise habe ich viel Platz in meinem alten Haus, was es mir erst möglich macht, die Tiere überhaupt artgerecht halten zu können. Hygiene ist mir trotz allem immer noch sehr wichtig und ich finde es absolut unzumutbar, Tiere in viel zu kleinen Räumlichkeiten zu halten. Man hört das ja immer wieder, dass Personen in Mietwohnungen mit verschwindend geringer Quadratmeteranzahl sich mehrere Tiere halten und ganz oft unter schlimmsten Bedingungen und Voraussetzungen hausen. Vornehmlich Hunde und Katzen. Einfach nur verantwortungslos die Menschen. Dagegen kämpfe ich mit einer kleinen Tierschutzorganisation. Solchen Leuten müssen die Tiere so früh wie möglich abgenommen werden ohne Kompromisse. Häufig sind die Tiere krank und und völlig gestört. Oft auch mangelernährt. Das geht alles leider sehr weit und gibt es viel öfter als man annehmen möchte. Ich bin über so etwas sehr böse und habe null Verständnis für jegliche Form von Tiermissbrauch. Daher lebe ich auch seit vielen Jahren vegan und achte sehr auf die Auswahl der Produkte für meine Tiere.

Seresto Katze als täglicher Begleiter

Mir ist die Pflege meiner Tiere sehr wichtig und ihr Wohlbefinden liegt mir sehr am Herzen, deswegen scheue ich auch keine Kosten und Mühen, ihnen das möglichst beste zu geben. Sei es beim Futter, bei medizinischer Versorgung oder einfach bei der Aufmerksamkeit die sie wie kleine Kinder brauchen. Es ist ja auch nicht gerade schwer, ihnen diese zu geben. Die meisten meiner Katzen sind typische Streuner und die meiste Zeit draußen unterwegs. Ich liebe die Tatsache, dass wir so dicht am Wald wohnen, daher weis ich sie weitaus besser aufgehoben als in dem für Katzen insbesondere so gefährlichen Straßenverkehr. Hier ist nur die Natur eine Gefahr, die den Tieren unter Umständen Krankheit und Tod bringen können.

Vorsorge treffen und regelmäßige Kontrolle

Da ich sehr bedacht bin und will, dass meine Katzen so gut wie möglich leben, geht es bei uns nicht ohne Seresto Katzen Halsbänder, die abweisend sind gegen Zecken und andere gefährliche Ungeziefer wie Flöhe. Diese Anwendung ist fast unumgänglich, wenn die Tiere so viel unterwegs sind wie meine. Bevor ich die Bänder entdeckt hatte, war es manchmal sehr schlimm mit den Zecken und auch die Flöhe hatten sie. Alles sehr unangenehm und kann durch wenig stark bis komplett verhindert werden. Ein Tier voller Zecken und Flöhe ist einfach nur unangenehm und das für beide. Auch für den Besitzer.